Händlerlogin

Über das Portal

Das Virtuelle Schaufenster Güstrow ist ein Pilotprojekt der Nationalen Stadtentwicklungspolitik des Bundes, gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

Die Barlachstadt Güstrow möchte gemeinsam mit den Projektpartnern, der GüstrowCard Betreibergesellschaft mbH, der Regiopolregion Rostock, der IHK zu Rostock und den eBusinessLotsen M-V die Güstrower Innenstadt um ein verkaufsförderndes internetbasiertes, interaktives Präsentations- und Informationssystem ergänzen. Dabei geht es darum, das reale Handelsangebot der Einzelhändler in Kombination mit verschiedenen Serviceleistungen im virtuellen Raum abzubilden und zu ergänzen.

Das Projekt startete im Dezember 2013 und läuft bis Juni 2016.

Im Schaufenster Güstrow finden Sie mehr als 100 Güstrower Händler, deren Angebote, Parkmöglichkeiten in der Innenstadt, Einkaufsrouten zu den Geschäften und vieles mehr.

Als Händler können Sie Ihr Unternehmen im Umfeld der Güstrower Innenstadt präsentieren!

Diese Vorteile bietet das Internetportal für die Händler:

  • bis zu 20 eigene Produkte präsentieren
  • eigener Blog zur Kundenbindung
  • jederzeit schnell selbst änderbar
  • einfache & innovative Bedienung
  • integrierte Routenplanung
  • eigene App & Smartphone Version

 

IFH Befragung

Die Barlachstadt Güstrow war eine von 121 Städten, die an der Befragung des Instituts für Handelsforschung GmbH (IFH) „Vitale Innenstädte 2016“ teilnahm. Im Rahmen der Befragung wurde das Einkaufsverhalten von etwa 375 Passanten in der Güstrower Innenstadt abgefragt und ausgewertet. Die Auswertung liegt nun vor.

Unser Imagevideo

Unser Bummelleitsystem

Im Schaufenster Güstrow erleben Sie die Barlachstadt online: bummeln Sie bequem mit unserem Leitsystem durch die Stadt.